zurück zur Übersicht

Was will Ohrenflausen und was wollt Ihr von uns?

Tanja Deutsch | | 0 Kommentare

© Foto Klaus M. Einwanger

Wer wir sind und was wir gemeinsam erreichen wollen.

In verschiedenen Projekten verbunden, arbeiten wir alle schon seit vielen Jahren miteinander an Produkten für Kinder und Erwachsene. Wir konzipieren und produzieren Musik, pädagogische Lehrwerke, Spiele, Erzählungen und mehr; fast ausschließlich als Dienstleister für andere Verlage und Medienunternehmen, Trägerorganisationen und Bildungseinrichtungen.

Vor einiger Zeit entstand dann der Wunsch, unabhängig von Aufträgen weitere Inhalte zu kreieren, von denen wir überzeugt sind. Um in direktem Kontakt mit den Familien zu stehen und um unseren und Euren Ansprüchen an schöne Produkte für Kinder gerecht zu werden.

Wenn viele Kreative sich mögen, dann entstehen Ohrenflausen!

Ohrenflausen ermöglicht es uns, gemeinsam hochwertige Produkte zu erschaffen, in die unser gesamtes Knowhow und unser ganzes Herzblut einfließen. Zudem sucht unsere Redaktion nach und nach Lizenztitel aus, die wir empfehlenswert finden und euch anbieten möchten, deren Inhalte wir kennen und beschreiben. Eine schöne Mischung aus Klassikern der Kinderliteratur, ‚modernen Klassikern‘ und Neuerscheinungen. Wir möchten ein überblickbares Angebot zusammenstellen, aus dem Ihr mit wenig Zeit gute Unterhaltung auswählen könnt – wie in einer Boutique!

Was wir untereinander pflegen, soll sich auch in den Geschichten und in der Musik widerspiegeln:
Freude am Alltag, wertschätzende Begegnung, Toleranz und Teilhabe, Nachhaltigkeit und sorgsamer Umgang mit den Ressourcen. All das wünschen wir uns auch im Kontakt mit allen, die sich Ohrenflausen nach Hause holen.

© Klaus M. Einwanger

Aber natürlich soll unser Vorhaben nicht zum Selbstzweck werden!

Wir wollen mehr als ‚nur‘ Unterhaltung sein.

Wir wollen dabei helfen, Erinnerungen zu schaffen, sich in der Welt zurechtzufinden, Wertschätzung zu erfahren …

Wir wollen ‚Wertvolles‘ produzieren, doch: Was hat für euch Wert? Für was wollt ihr uns durch euren Einkauf einen Energieausgleich zukommen lassen, mit dessen Hilfe wir uns weiterhin auf die Entwicklung von Geschichten und Musik für euch und eure Familien konzentrieren können?

Wir starten auf der Grundlage von vielen Jahren Erfahrung und genauer Marktbeobachtung und wollen uns ständig entlang eurer Wünsche weiter herausfordern. Deshalb freuen wir uns sehr auf Rückmeldungen zu Ohrenflausen und unserem Angebot:

In welchen Reihen könnt ihr das Erscheinen der nächsten Folge kaum erwarten? Welche Inhalte wünscht ihr euch noch? Was gefällt euch nicht so gut und was vermisst ihr? Über was würdet ihr gern im Blog lesen? Schreibt uns, kommentiert unsere Blogartikel, folgt uns auf Instagram und Pinterest und gestaltet so an den Inhalten mit – lasst uns gemeinsam eine Adresse für wertvolle Inhalte für Kinder sein.

Wir freuen uns auf euch!

Team Ton

Und wir wollen, dass ihr wisst, wer hinter den Ohrenflausen steckt. Wir werden uns nach und nach im Blog blicken lassen und euch erzählen, wer wir sind und was uns hierhergebracht hat.

Viel zu erzählen gäbe es allein schon zu unserem ‚Team Ton‘:

Jan, Simon und Jens. Ohne die drei gäbe es kein Ohrenflausen. Die Formation gibt es schon lange, sie sind Freunde und waren Bandkollegen. Früher sogar als gefeierte Nachwuchsband im Genre Metalcore 😉

Doch dazu ein andermal mehr …

Na gut – ein Foto als Teaser:

© Slaters 2006

Als ich vor einigen Jahren auf diese geballte Kreativität traf, war (zumindest mir sofort) klar: Die können auch Kindermusik. Und das hat sich über viele Projekte und nun in den Ohrenflausen Originalen* bewahrheitet.

Während Jens sich technisch ausbilden ließ und Musik studierte und Simon ein Studium der Musik- und Bildungswissenschaft an der Universität Heidelberg absolvierte, bog Jan in Richtung Pädagogikstudium ab … Aber vermutlich haben die vielen Back- und On-Stage-Stunden zusammengeschweißt und so investieren nun alle drei wiedervereint ihre Zeit und ihr Talent in die Ohrenflausen.

Fortsetzung folgt!

Apropos ‘folgen’ – folgt uns doch auf INSTAGRAM, PINTEREST und auf diesem Blog, um mehr über die Ohrenflausen und alle Beteiligten zu erfahren:


* Ohrenflausen Originale

Mit ‘Ohrenflausen Original’ kennzeichnen wir die Reihen und Titel, die von unserem Team konzipiert und produziert wurden. Wir legen Wert auf besondere Ideen und Themen, lassen Fachleute die jeweiligen Gebiete recherchieren und Bücher schreiben. Dazu haben wir ein sensibles Lektorat, eine tolle Designabteilung, detailverliebte Illustrator:innen … und kein Produkt kommt in unseren Shop, auf das nicht das gesamte Team stolz wäre!

Veröffentlicht von
Tanja Deutsch

Als Verlegerin schöpfe ich aus meinem Studium der Kunst und der Wirtschaftswissenschaften, sowie aus einer grundlegenden Ausbildung im Verlagshandwerk. Bei der Konzeption und Entwicklung unserer Produkte und in freien Beratungsmandaten setze ich immer auf ein interdisziplinäres Team und befasse mich so mit einer Bandbreite an Branchen und Themen. Wissenschaftlich fundiert und mit viel Praxisbezug – für eine Relevanz in der Anwendung.

Als nebenamtliche Dozentin an verschiedenen Hochschulen widme ich mich ökonomischen Inhalten.

Ähnliche Beiträge

‘Der Sandmann kommt!’ – Aber woher genau?

“Der Sandmann kommt!”. Wir alle kennen diesen Satz und haben ihn so oder so ähnlich in unserer Kindheit gehört. Hier eine kurze Geschichte über den Schlafbringer.

Christian Walter | | 0 Kommentare

Resiliente Kinder – Das Immunsystem der Seele

Wir wünschen uns starke Kinder, die kleine und große Herausforderungen im Alltag sicher bewältigen können. Die Resilienz zu fördern ist auch im Alltag möglich.

Verena Helfrich | | 0 Kommentare

Interkulturelles Miteinander im Kita-Alter

In Deutschland wird gewöhnlich recht direkt kommuniziert und nicht lange um den heißen Brei herumgeredet. In andere Kulturen kann dies unhöflich, respektlos oder gar aggressiv wirken – und auch phantasielos.

Doris Kupferschmidt | | 0 Kommentare
Beteilige dich an der Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner