zurück zur Kategorie

Robby goes to the Olympics (PLAY & SAY)

6,50 

Ihr wisst nicht, was Olympische Spiele sind, wer dort mitmachen darf und wann es eine Goldmedaille gibt? Dann geht es Euch wie Toby!

Toby ist sechs Jahre alt und liebt Sport. Als er erfährt, dass die Olympischen Spiele bald stattfinden, hat er eine geniale Idee: Er bittet Robby um Hilfe, und der nimmt ihn auf eine wundersame Reise in einem Heißluftballon mit. Aus der Luft erkunden sie London, wo die Spiele ausgetragen werden. Schließlich erreichen sie das Olympiastadion, in dem die Eröffnungsfeier gerade beginnt …

Für intuitives Englischlernen ab der Grundschule: Die Hörbuchreihe von Play & Say!

Das deutschsprachige Vorwort stimmt die kleinen Zuhörer auf die Geschichte ein, und die spannende Vertonung mit Originalgeräuschen begleitet sie durch die englischen Abenteuer von Robby und seinen Freunden. Jedes Hörbuch beinhaltet ein ausführliches Vokabelheft!
Gelesen von der Autorin und Muttersprachlerin Fiona Simpson-Stöber und von Schauspieler Bernd Gnann.

Geeignet für alle Kinder mit ersten Spracherfahrungen im Englischen.
​Die Reihe umfasst das Vokabular der Bildungspläne für Grundschulen.

Autorin Fiona Simpson-Stöber
Sprecher:in Fiona Simpson-Stöber und Bernd Gnann
Aufnahme und Sounddesign: JK Studio Stuttgart, 2014
Illustration: Pinar Bektöre

Erschienen im Verlag für Eingemachtes
ISBN: 978-3941432086
März 2015

Spiellänge: 16 Minuten

Geeignet für alle Kinder mit ersten Spracherfahrungen im Englischen.
Inklusive Vokabelheft und mit deutschsprachigem Vorwort.

Mit der Immersionsmethode lernen Kinder eine Fremdsprache schneller als mit jeder anderen Methode. Immersion bedeutet, dass die zu lernende Sprache nicht stundenweise gesondert unterrichtet wird, sondern ausschließliche Arbeitssprache ist – ohne jegliche Verwendung der Muttersprache.

Diese Methode ist aber auch sehr zeitaufwändig und deshalb u. U. sehr kostspielig. Im Kindergartenalltag lässt sie sich auch deshalb schwer umsetzen, weil die Erzieherinnen idealerweise über einen muttersprachlichen Hintergrund verfügen sollten, was nur selten der Fall ist.

PLAY & SAY wurde für alle entwickelt, die diesen Hintergrund nicht haben, aber trotzdem die englische Sprache erfolgreich und spielerisch vermitteln möchten.

Eine Wortsuche lässt uns die Vokabeln rund um diese olympische Geschichte entdecken!

 

Zusätzlich bekommt ihr das passende Vokabelheftchen.

Stimme aus unserem Team

‘Eine erlebte Vielfalt an Sprachen, Äußerlichkeiten (Kleidung, Aussehen, körperliche Einschränkungen), Rollenverteilungen innerhalb von Familien oder was die Ernährung und Essgewohnheiten betrifft, sind eine große Bereicherung für alle Kinder und öffnet den Blick. Es wird früh gezeigt, dass die Welt bunt ist – und dass voneinander gelernt werden kann, anstatt Verschiedenheit als Bedrohung zu sehen.

Als Mutter zweier Kinder in bilingualem Haushalt kann ich aus eigener Erfahrung nur für einen frühen Fremdsprachenerwerb plädieren.’

Doris Kupferschmidt | Kulturverständnis & Sprache
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner