zurück zur Kategorie

Robby and the missing Pussycat (PLAY & SAY)

6,50 

Angelina ist sieben. Sie mag die Schule, die Farbe Lila und Tiere. Angelina hat eine Katze mit pechschwarzem Fell. Im Kindergarten sang sie mit Robby gern das Lied vom schwarzen Schaf, Baa Baa Black Sheep, deshalb hat sie ihre Mieze Baa Baa getauft.
Jeden Morgen beim Aufwachen sitzt das Kätzchen auf dem Fenstersims und wartet, dass Angelina sie streichelt. Eines Morgens jedoch, kommt Baa Baa nicht nach Hause. Angelina macht sich große Sorgen. Ihre Eltern versuchen sie zu trösten, doch Angelina wird immer trauriger. Sie will Robby um Hilfe bitten und schreibt ihm einen Brief, der auf wundersame Weise seinen Weg findet …

Gemeinsam machen sich Angelina und Robby auf die abenteuerliche Suche nach Baa Baa!

Für intuitives Englischlernen ab der Grundschule: Die Hörbuchreihe von PLAY & SAY!

Das deutschsprachige Vorwort stimmt die kleinen Zuhörer auf die Geschichte ein, und die spannende Vertonung mit Originalgeräuschen begleitet sie durch die englischen Abenteuer von Robby und seinen Freunden. Jedes Hörbuch beinhaltet ein ausführliches Vokabelheft!
Gelesen von der Autorin und Muttersprachlerin Fiona Simpson-Stöber und von Schauspieler Bernd Gnann.

Geeignet für alle Kinder mit ersten Spracherfahrungen im Englischen.
​Die Reihe umfasst das Vokabular der Bildungspläne für Grundschulen.

Autorin Fiona Simpson-Stöber
Sprecher:in Fiona Simpson-Stöber und Bernd Gnann
Aufnahme und Sounddesign: JK Studio Stuttgart, 2014
Illustration: Pinar Bektöre

Erschienen im Verlag für Eingemachtes
Spiellänge: 17 Minuten

Geeignet für alle Kinder mit ersten Spracherfahrungen im Englischen.
Inklusive Vokabelheft und mit deutschsprachigem Vorwort.

Mit der Immersionsmethode lernen Kinder eine Fremdsprache schneller als mit jeder anderen Methode. Immersion bedeutet, dass die zu lernende Sprache nicht stundenweise gesondert unterrichtet wird, sondern ausschließliche Arbeitssprache ist – ohne jegliche Verwendung der Muttersprache.

Diese Methode ist aber auch sehr zeitaufwändig und deshalb u. U. sehr kostspielig. Im Kindergartenalltag lässt sie sich auch deshalb schwer umsetzen, weil die Erzieherinnen idealerweise über einen muttersprachlichen Hintergrund verfügen sollten, was nur selten der Fall ist.

PLAY & SAY wurde für alle entwickelt, die diesen Hintergrund nicht haben, aber trotzdem die englische Sprache erfolgreich und spielerisch vermitteln möchten.

Dieses aufwändige Begleitmaterial unterstützt das Sequentielle Lernen!

Die Geschichte in Bildern – zum Ausmalen und in die Reihenfolge des Gehörten bringen (mit Lösungsschlüssel).

Zusätzlich bekommt ihr das passende Vokabelheftchen.

Stimme aus unserem Team

‘Eine gehörte Geschichte anhand von Bildern in die richtige Reihenfolge zu bringen, stärkt viele verschiedene kognitive Fähigkeiten. Um dies zu unterstützen, war es mein Ziel, dass die Illustrationen klar erkennbar sind und zum Ausmalen inspirieren.’

Christian Walter | Projektmanagement & Illustration
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner